Wohnungsbauprojekt Parkstraße/Steinhausstraße

Bochum-Wattenscheid

Zahlen und Fakten

auf einer Fläche von 19000 Quadratmetern entsteht
ein neues Wohnquartier
rund 125 Wohneinheiten
werden geplant
voraussichtlich bis 2024 soll der dritte Bauabschnitt
realisiert werden

Auf der Fläche zwischen Parkstraße, Steinhausstraße und Am Beisenkamp entstehen in drei Bauabschnitten rund 125 Wohneinheiten in unterschiedlichen Eigentumsformen.

Teil davon ist die derzeit in Bau befindliche Senioren-Pflegeeinrichtung der Senioreneinrichtung der Stadt Bochum gGmbH (SBO), die als erster Bauabschnitt umgesetzt wird. Daran angrenzend schließt der Neubau an der Straße Am Beisenkamp die Lücke zur Bestandsbebauung.

Im Sinne einer qualitätsvollen städtebaulichen Quartiersentwicklung soll im dritten Bauabschnitt auf der verbleibenden Fläche an der Steinhausstraße das Kernstück des neuen Quartiers entstehen.

Um hierfür möglichst vielfältige und qualitativ hochwertige Lösungsvorschläge zu erhalten, führen wir in Abstimmung mit der Stadt Bochum ein Qualifizierungsverfahren durch. Mit dabei sind Planungsteams aus den Bereichen Architektur und Städtebau.

Auch Du als Bürger hast nun die Möglichkeit, Dich online an dem Verfahren zu beteiligen. Du möchtest uns Hinweise und Anmerkungen zu den Entwürfen zukommen lassen? Gerne! Schau Dir die Entwürfe an und schreibe uns eine E-Mail an development(at)vbw-bochum.de. Wir werden Deine Hinweise bis zum 14. Juni 2021 sammeln und im weiteren Verfahren berücksichtigen.

Entwürfe

Top