BAUPROJEKTE


Schaffung von hochwertigem Wohnraum

Quartiersentwicklung Küppersstraße / Stadionring

Das Entwicklungskonzept für den Gesamtstandort sah einen Mix aus Modernisierungen und Neubau, aus Miet- und Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen und ein ganzheitliches Gestaltungskonzept für das Wohnumfeld vor:

  • Teilprojekt Küppersstraße 6-40 (2007-2013) mit Modernisierung von Gebäuden, Abriss von Altbeständen und Neubau von 49 Eigentumswohnungen
  • Teilprojekt Stadionring 1-9 / Küppersstraße 42-48 (2014-2016) mit Abriss von Gebäuden und Neubebauung mit Mix aus hochwertigen Eigentumswohnungen, Mietwohnungen und Gewerbeflächen als „Tor zur City“

Revitalisierung einer Siedlung aus den 50er/60er Jahren

Die "Flüssesiedlung" in Bochum-Grumme

Die VBW investiert seit Jahren in großem Umfang in die Neugestaltung der Flüssesiedlung, mit 1.220 Wohnungen ihr größtes zusammenhängendes Wohnquartier:

  • Erste Umgestaltungsmaßnahmen 2005-2008 rund um den Rhönplatz mit Modernisierungen und Neubau von Eigenheimen und Eigentumswohnungen
  • Derzeit energetische Vollmodernisierung der Häuser an der Weser- und Werrastraße und Neubau einer Seniorenwohnanlage "Wohnen mit Service"
  • Weitere Schritte: Errichtung von Reiheneigenheimen an der Weserstraße und umfassende Modernisierung von Bestandsgebäuden an der Ederstraße.

Wohnen mit Service

Neues Seniorenzentrum an der Rhönstraße

Im Rahmen der Quartiersentwicklung in der "Flüssesiedlung" in Bochum-Grumme entsteht in zwei Baubaschnitten eine neue Seniorenwohnanlage mit integriertem Pflegestützpunkt und Angeboten für ambulant betreutes Wohnen. Der erste Baubabschnitt mit 30 Wohnungen ist fertiggestellt.

  • Insgesamt 57 Wohnungen für eine bzw. zwei Personen
  • Wohnungsgrößen zwischen 47 m2 und 62 m2 Wohnflächen
  • Separater Schlafraum und Balkon in allen Wohnungen
  • Bäder mit bodengleicher Dusche
  • Barrierefreier Zugang über Aufzüge und Laubengänge
  • Parkdeck mit 29 Stellplätzen